Bitte warten...
Börse Frankfurt



Marktindikatoren

Auswählen
08.12.2016 08:49:53

Börse Frankfurt News

Anleihen: Europas Bonds weiter auf Klettertour

haendler+blickt+auf+80x80.jpg 27. November. Der Euro-Bund-Future steigt und steigt, auch wenn die Hochs vom April noch nicht wieder erreicht sind. Sehr gefragt sind VW-Anleihen. Mehr

Vier neue ETFs: DAX, MDAX, DivDAX und Euro Stoxx 50 mit voller Replikation Mehr



Anleihen in der Zeichnung

Unternehmen Zeichnungsphase
Erster Handelstag
Kupon
UBM Development AG 30.11. – 04.12.15
09.12.2015
4,25%

Neue Unternehmen an der Börse




Anzeige

Börse Frankfurt Impulse


Börse Frankfurt Magazin: Krisensicherer Luxus

mann+fenster+ausblick+80x80.jpg 21. Oktober. Weihnachten ist eigentlich eine Zeit der Freude, auch für die großen Luxuskonzerne. Wäre da nicht ein isoliertes Russland und ein strauchelndes China. Kamen doch in den letzten Jahren insbesondere aus diesen Märkten die starken Wachstumsraten. Mehr

Börse Frankfurt Magazin: „Der Markt fügt den Anlegern stets Schmerzen zu“ Mehr

Börse Frankfurt Magazin: Alleskönner der Geldanlage Mehr

Börse Frankfurt Magazin: Im Namen des Kaisers Mehr

Börse Frankfurt Magazin: Der fremde Freund Mehr


Kolumnen und Kommentare


Hüfners Wochenkommentar: "Der Abbau der Staatsschulden"

huefner+martin+80x80.jpg 25. November. Hüfner wägt pro und contra einer Verringerung der Staatsschulden in Deutschland ab. Mehr

Lupus alpha Commodity Report: "Spektakuläre Unterschiede bei der Wertentwicklung" Mehr

Baader Bond Markets: "Brüssel und Berlin streiten ums Eingemachte " Mehr

Marktstimmung: "DAX scheint alternativlos" Mehr

Grüner Fisher: "Mit Gold durch unruhige Zeiten?" Mehr



Name Differenz Vortag Letzter Stand
Commerzbank AG 0,14% 7,300
Daimler AG 0,13% 66,990
Deutsche Bank AG -0,16% 17,345
Singulus Technologies . -2,58% 4,033
BASF SE 0,12% 85,000
08.12.2016 08:49:53

Von Anlegern meistgefragt




Topmeldungen des Tages

08.12.2016 08:25 dpa-AFX
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte 11 000 Punkte knacken
08.12.2016 07:36 dpa-AFX
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: EZB dürfte Dax über 11 000 führen
08.12.2016 05:52 dpa-AFX
ITALIEN/ROUNDUP: Die Suche nach einer neuen Regierung beginnt
08.12.2016 05:51 dpa-AFX
Chinas Außenhandel überrascht im November positiv
07.12.2016 22:34 dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Beeindruckende Rekordrally für Dow und S&P 500

Alle Nachrichten

08.12.2016 08:41 dpa-AFX
Deutsche Anleihen: Etwas schwächer
08.12.2016 08:35 dpa-AFX
OTS: Weser-Kurier / Weser-Kurier: NordLB will Geschäfte bündeln
08.12.2016 08:25 dpa-AFX
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte 11 000 Punkte knacken
08.12.2016 08:18 dpa-AFX
Chinas Automarkt wächst weiter rasant
08.12.2016 08:17 dpa-AFX
OTS: TUI AG / TUI Group schliesst Geschäftsjahr 2015/16 sehr erfolgreich ab / ...


Willkommen im Finanzportal boerse-frankfurt.de. Verfolgen Sie hier die Börse online: Über die Navigation oben und links erhalten Sie Zugriff auf Realtime-Aktienkurse, aktuelle Nachrichten (wie Marktberichte, dpa-News, Pressemeldungen und Live Charts - auch intraday.

Außerdem bieten wir eine große Auswahl an Services für Anleger an: Mit Watchlist und Portfolio behalten Sie Ihre wichtigsten Aktien im Blick. Börsenwissen erhalten Sie im Börsenlexikon, im Bereich „Börse für Einsteiger“ und im Bereich „Wissen rund um die Börse“. Relevante Informationen bieten auch unser kostenloser Newsletter und die Publikationen, im Einzelnen das ETF-Handbuch, das Fonds-Handbuch, das Börsenlexikon sowie das ETF-Magazin.

Verfügbare Online-Tools sind unter anderem ein Renditerechner, Apps fürs iPhone und Android, die Live DAX-Kamera und das Echtzeit Orderbuch. Zu bestimmten Zeiten veranstalten wir überdies ein Börsenspiel (Planspiel).

Die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) ist die größte der sieben Wertpapierbörsen in Deutschland. Die Deutsche Börse AG ist (zusammen mit der Börse Frankfurt Zertifikate AG) die Trägerin der öffentlich-rechtlichen FWB. In dieser Eigenschaft stellt sie das Funktionieren des Börsenhandels sicher.

Die Handelszeiten sind börsentäglich 9:00 bis 17:30 Uhr (Xetra) und 8:00 bis 20:00 Uhr (Parketthandel). Für eine Besichtigung der Frankfurter Börse kontaktieren Sie bitte das Besucherzentrum. Zum Handeln an der Börse Frankfurt benötigen Sie ein Depot bei Ihrer Bank oder Ihrem Online-Broker.

Handelbar sind circa 1 Million Wertpapiere: Aktien, Anleihen, ETFs, ETCs, ETNs, Fonds sowie Optionsscheine und Zertifikate. An der Börse werden Angebot und Nachfrage nach Wertpapieren zusammengeführt und durch Preisfeststellung und Ausführungen zu diesen Preisen ausgeglichen, im Parketthandel vermittelt durch Spezialisten (Market Maker). Ziele des Börsenhandels sind eine gesteigerte Markttransparenz, höhere Liquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie Sicherheit vor Manipulationen.

Anzeige